Drucken

Friedwald

Friedwald

Friedwald

FriedWald Bestattung

Der FriedWald ist eine weitere Alternative zum klassischen Friedhof. In einem FriedWald ruht die Asche der Verstorbenen in einer biologisch abbaubaren Urne (bei uns im Preis bereits enthalten) im Wurzelbereich der Bäume.

 

Gegen einen Aufpreis von 20,00€ (Stand 01.12.2017) kann eine kleine Namenstafel am Baum angebracht werden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.      Mehr Infos……

 

Jede Grabstätte im FriedWald ist immer mit einer Nummer gekennzeichnet und in einem Register bei der Kommune und beim FriedWald eingetragen.

Über die Ihnen bekannte Baumnummer können Sie Ihren Baum im FriedWald jederzeit wiederfinden.

 

Am Eingang der Wälder hilft Ihnen ein Lageplan bei der Orientierung.

 

Wie in allen Bestattungswäldern entfällt auch im FriedWald die Grabpflege. Die Natur übernimmt diese Aufgabe für Sie.

Grabschmuck ist im Wald generell nicht erlaubt, denn Grabsteine, Kerzen und Gestecke passen nicht in die natürliche Umgebung eines Waldes.

 

Eine Beisetzung im FriedWald kann ganz individuell gestaltet werden. Ob in aller Stille und im kleinen Kreis oder in großem Rahmen mit Musik, den Ablauf bestimmen Sie als Angehörige.

 

Der FriedWald bietet regelmäßig kostenlose Waldführungen an. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.      Mehr Infos……

 

Unsere Angebote beziehen sich immer auf eine Abholung der Verstorbenen innerhalb von NRW, die Beisetzung kann jedoch in ganz Deutschland erfolgen.

 

Die FriedWald-Standorte sind über ganz Deutschland verteilt. Eine Übersicht erhalten Sie auf der Standortkarte.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.      Mehr Infos……